Termine/Informationen / Monatsmotto

Monatsmotto

         

Beim ersten Plenum nach den Sommerferien griff die Klasse 2a das Thema des Schulanfangsgottesdienstes noch einmal auf:

 

ICH BIN ICH, nach einem Bilderbuch von Mira Lobe.

 

Es ging um das kleine ICH BIN ICH, das zunächst gar nicht wusste, wer es war.

Nachdem es viele Tiere befragt hatte und immer trauriger wurde, merkte es plötzlich:
Ich bin ich! Ich bin etwas Besonderes! Ich bin wertvoll! Mich gibt es nur einmal auf der ganzen Welt!

Diese Botschaft sangen die Kinder der Klasse 2a allen anderen Kindern der Schule zu,

bis alle in den Gesang einfielen:

 

„Ich bin ich und du bist du und das kann auch so bleiben.

Denn ganz genau so, wie wir sind, mögen wir uns leiden.“

 

(R. Wagner, Klassenlehrerin 2a)